Worst Case

Therme mit Staub

Eigentlich ist es unvorstellbar, dass diese Geräte so noch benutzt wurden.

Leider ist auch die jährliche Kontrolle des Rauchfangkehrers keine Garantie dafür, dass Ihr Gerät in einem einwandfreien und vor allem sicheren Zustand ist, denn sonst wären diese extremen Verschmutzungen unmöglich. 

Staub kann die Sicherheitseinrichtungen verlegen und diese außer Kraft setzen, Ihr Gerät funktioniert dann zwar weiter, aber zum Beispiel nicht mehr der Abgasaustrittswächter, der im Ernstfall Ihr Leben retten kann.

Die giftigen und tödlichen Abgase sind geruchlos.

Therme starkt verschmutzt

Der Bogen dieser Abgasanlage (linke Abbildung) war komplett wegkorrodiert. Die Abgase füllten über Jahre die Zwischendecke einer Verkaufsfiliale. Durch ihre Größe wurden die tödlichen Abgase durchmischt, somit ist glücklicherweise niemand zu Schaden gekommen.

Wie wir später erfahren haben, klagten sämtliche Mitarbeiter ständig über Kopfschmerzen und waren sehr oft krank.

Hervorgerufen durch mangelnde Wartung sind in den Raum eintretende Abgase eine lautlose, geruchlose und unsichtbare Gefahr, die immer wieder unterschätzt wird.

 

Unser Tipp:

Sparen Sie nicht an den Kosten einer jährlichen Wartung. Nur ein ordentlich gewartetes Gasgerät kann Ihre Sicherheit gewährleisten und zusätzlich Ihren Gasverbrauch in Grenzen halten.

Wir raten auch dringend von Billiganbietern ab. Nur gut geschultes Fachpersonal ist befugt, eine Wartung an Gasgeräten durchzuführen.

Linhart & Greis garantiert für seine bestens ausgebildeten Mitarbeiter.

Unser guter Ruf: 01/798 10 59

 

 

 

 

Zum Seitenanfang